Das Projekt »Walk on!« wird gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales im Rahmen der Bezirklichen Bündnisse für Wirtschaft und Arbeit.

​Das Projekt »Walk on!« wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirks Pankow. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

WALK ON!

Gesellschaftliche Teilhabe und Integration in den Arbeitsmarkt von zugewanderten Fachkräften in Berlin Pankow

Kooperationspartner: Bezirksamt Pankow von Berlin & BBWA – Bezirkliches Bündnis für Wirtschaft und Arbeit

WALK ON! – Gesellschaftliche Teilhabe und Integration in den Arbeitsmarkt von zugewanderten Fachkräften in Pankow

Walk on! unterstützte  Migrant*innen mit Wohnsitz in Pankow bei der beruflichen und gesellschaftlichen Integration.

Das Projekt wurde Ende 2021 erfolgreich abgeschlossen: Drei Viertel der Teilnehmer*innen fanden mit Ayekoos Hilfe eine berufliche Anschlusslösung, ganz überwiegend als qualifizierte, sozialversicherungspflichtige Beschäftigung oder duale Ausbildung.​

In individuellen wöchentlichen Coachings entwickelten wir zusammen eine berufliche Orientierung, halfen beim Erstellen von Bewerbungsunterlagen und stellten direkten Kontakt zu Unternehmen und Arbeitgebern her. In kleinen Gruppen erkundten wir Pankow und sprachen mit Vertretern der lokalen Politik und Wirtschaft.

Sie wollen sich kostenfrei beraten lassen?

Wir freuen uns, wenn Sie sich für Terminvereinbarungen und mit Ihren individuellen Fragen an uns wenden.