Das Projekt Ausgestaltung und Sicherstellung des Ganztagsbetriebes in der Sekundarstufe I der ISS Zuckmayer Gesamtschule Berlin-Neukölln wird seit August 2011 von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert.

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie

BERUFSORIENTIERUNG

Berufliche Orientierung für Schüler/innen in Berliner Schulen. AYEKOO e.V. arbeitet in Berlin-Neukölln mit regionalen Partnern und der Senatsschulverwaltung zusammen.

ISS Zuckmayer Schule (Berlin-Neukölln)

Ausgestaltung und Sicherstellung des Ganztagsbetriebes in der Sekundarstufe I

Die ISS Zuckmayer Schule in Berlin-Neukölln hat ein Schulprofil entwickelt, das sich verstärkt der Förderung der deutschen Sprache widmet und mit orientierender Hilfestellung bei der Berufswahl und Berufsfindung der Schüler/innen ansetzt. Durch Berufs- und Interessensensibilisierung, zusätzliche Praktika in Ausbildungsbetrieben und durch Kontakte mit Handwerkern widmet sich die Schule intensiv dem beruflichen Orientierungsprozess ihrer Schüler/innen.

Als Kooperationspartner der ISS Zuckmayer Schule in Berlin Neukölln setzt AYEKOO e.V. das Ganztagskonzept gemeinsam mit der Schule im siebten bis zum neunten Jahrgang um. In diesem partnerschaftlichen Vorhaben werden nachfolgende Inhalte in der sozialpädagogischen Arbeit durch unsere Beraterin Barbara Nieto-König mit den Schüler/innen realisiert:

  • Unterrichtsbegleitende Angebote im Rahmen des Berufsorientierungsunterrichts
  • Berufliche Beratung und Vermittlung in Ausbildung
  • Angebote zur Stärkung der kulturellen Vielfalt
  • Projektangebote zum Thema soziales Lernen und Stärkung der Eigenverantwortung im Schulalltag

Ansprechpartnerinnen

Diana Bazelak

Diana Bazelak

Beraterin ISS Zuckmayer Oberschule

diana.bazelakayekoo.de

Barbara Nieto-König

Barbara Nieto-König

Beraterin ISS Zuckmayer Oberschule

barbara.nietoayekoo.de