Ayekoo kann nicht nur Beratung und Vermittlung – es beherrscht auch die internationale Küche.
Am Mittwoch konnte Ayekoo im Rollbergviertel von Neukölln für die Gäste des Gemeinschaftshauses Morrusstraße 14 zeigen, dass kulturelle Vielfalt manchmal ganz einfach erfahrbar ist. Für ca. 70 Gäste wurde afrikanisches Essen zubereitet, viele Gespräche kamen in Gang und sonst bestehende Grenzen im Kopf wurden kulinarisch überwunden.

Interkulturelles Kochen – ein wunderbares Instrument des Diversity Managements für Unternehmen. Nutzen Sie die Vielfalt in der Belegschaft und in den Teams. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine kleinen Reise in die Heimat der zugewanderten Mitarbeiter. Erfahren Sie mehr über die Gewohnheiten und Gefühle Ihrer MitarbeiterInnen und Kollgen. Die Stimmung im Team wird bei einem gemeinsamen Essen sicher besser und lockerer. Das Vertrauen in-, mit- und füreinander wächst.

 

Im Zweifelsfalle bitte auch bei Ayekoo melden – wir beraten gern zu Themen und Fragestellungen einer interkulturellen Belegschaft. Im Fall der Fälle bringen wir auch unser Kochteam wieder mit.